Wir sind dann mal in der Winterpause

saisonende2016-02Was war das für eine tolle Saison. Trotz durchwachsenem Sommer habt Ihr Lust auf unser Eis gehabt.
Vielen, vielen Dank für Eure Treue! Es hat riesigen Spaß mit Euch gemacht!

saisonende2016-01Wir sehen uns in schon bald wieder: im März 2017.
 
Bis dahin überlegen wir uns, welche Eurer zahlreichen Vorschläge wir in der nächsten Saison in die Tat umsetzen.
 
Und an dieser Stelle wird der „Chef des Jahres“ die letzte Saison in Kürze noch einmal Revue passieren lassen.

Eis mit Milch von glücklichen Kühen

kuhSeit diesem Jahr bekommen wir von der Eismanufaktur Soest die Milch für unsere Eisproduktion vom Hellweghof in Welver. Darüber sind wir zugegebenermaßen sehr glücklich.

Denn der Hellweghof hat sich der ökologischen Landwirtschaft mit den höchsten Qualitätsstandards verschrieben. Die Betreiber Familie Scholz produzieren z.B. das Futter für ihre Kühe selbst. So ist sichergestellt, dass weder genverändertes oder verseuchtes Futter noch Medikamtencocktails in die Kuh und letztlich in die Milch gelangen.

Am 30. April 2016 findet übrigens passend dazu eine Hofbesichtigung statt. Sehr empfehlenswert – weitere Infos unter www.hellweghof.de

Wir haben das Gefühl, dass man die Milch von glücklichen und gesunden Kühen herausschmecken kann, das mag aber auch Einbildung sein. Zumindest ist der Gedanke, die qualitativ bestmögliche Milch für unser Eis verwenden zu können, ein äußerst angenehmer!

Heute ist Frühlingsbeginn

heiss-dunkleschokoladeSeit heute ist offiziell Frühling. Ob es an der hohen Luftfeuchtigkeit und den niedrigen Temperaturen liegen könnte, dass sich bei mir noch keine Frühlingsgefühle breit machen wollen?
 
Doch vielleicht ist genau jetzt der richtige Zeitpunkt, dezent auf einige unserer Heißgetränke hinzuweisen, die es in dieser Form nur bei uns zu schlürfen gibt:
 
HEISSE MANDELMILCH
selbstgemacht, laktosefrei, vegan und natürlich ohne Konservierungsstoffe
 
HEISSE SCHOKOLADE
Aufgeschäumte Milch mit echter flüssiger Zartbitterkuvertüre.
Gibt es auch mit flüssiger weißer Schokolade
 

CHAI LATTE
Aufgeschäumte Milch mit selbst angesetztem Chai-Sirup. Natürlich ohne Konservierungsstoffe und sowas.

 
BARAQUITO
Haben wir auf La Gomera kennen und lieben gelernt. Vergleichbar etwa mit einem Espresso Macchiato mit einem Schuss süßer Milch
 
Dann gibt es noch den Affogato, den Eiskafee Frappé und so weiter. Aber davon erzähle ich dann an einem der nächsten Regentage …
 

Saisoneröffnungs- impressionen

eroeffnung16-5Nun sind seit der Saisoneröffnung auch schon wieder fünf Tage verstrichen – erstaunlich, wie schnell die Zeit vergeht.

Noch erstaunlicher war es, dass trotz der eher unfreundlichen Wetterlage zahlreiche Stammkunden ihre Aufwartung machten und sehr nette Dinge sagten, wie: „Schön, dass ihr wieder auf habt.“

Da wird uns ganz warm um’s Herz! Trotz 4 Grad und Nieselregen.

Anbei ein paar Impressionen – danke an alle Beteiligten, dass wir die Fotos veröffentlichen dürfen!

Satte Rabatte

bonuskarteWas viele (Stamm-)Kunden bereits letzte Saison angeregt haben, wird zur Saisoneröffnung ab 04. März 2016  Realität: eine Bonuskarte für Vielschlecker.

Die auf 250 Exemplare limitierte Bonuskarte im handlichen Visitenkartenformat kostet 30 EUR. Dafür gibt es Eiskugeln für 33 EUR und drei Gratistoppings, die irgendwann im Laufe des „Karte-abarbeitens“ eingelöst werden können.

Das müssten 15% Rabatt sein, sofern wir uns nicht verrechnet haben…

Wichtig ist, dass ihr die Karte grundsätzlich bereits bei der Bestellung an der Eistheke vorzeigt.

Die Bonuskarte ist übertragbar, besitzt unbegrenzte Gültigkeit und gilt für alle 1,- EUR-Kugeln aus der Eistheke.

Bis Freitag dann an der Eistheke. Wir freuen uns, Sie wiederzusehen!

Wir gehen in den Winterschlaf

Das Team 2015Unsere erste Eissaison in Soest ist um. 255 extrem intensive Tage. Es klingt wie aus einer Touristik-Broschüre abgeschrieben, aber ich bin glücklich, in diesem wunderschönen Städtchen Eis verkaufen zu dürfen. Einem wunderschönen Städtchen mit entspannten, sympathischen Menschen, denen zum Glück auch noch unserer Eis schmeckt – und sehen, dass wir lieben, was wir machen.

Das gesamte Eismanufaktur-Team bedankt sich für Eure Treue, Unterstützung, Wertschätzung und Tipps!

Wir werden nun den Laden weiter verschönern (Sitzbereich, Markisen, Wände etc.) und je nach Wetterlage Ende Februar/Anfang März 2016 wieder eröffnen.

Bis bald,
Gesa (Praktikantin), Lea, Janice, Karo, Mariella, Theresa, Helena, Petra, Rudi, Torsten, Anastasia, Angela, Saskia & Victoria

Das Team 2015

Aus! Aus! Es ist aus!!!

Es ist 15:17 Uhr und es ist tatsächlich soweit – die Eistheke ist leer und wir können beruhigt in den Winterschlaf gehen!

Dank geht nicht nur an all denen, die heute mit ihren Riesenbestellungen halfen, eine gut gefüllte Eistheke binnen drei Stunden (!) leerzuräumen, sondern auch allen, die uns die gesamte Saison über begleitet haben. Und natürlich auch denen, die die Eismanufaktur vielleicht erst gestern kennenlernten.

Vielen, vielen Dank für euer Vertrauen, eure Unterstützung, Tipps, Verbesserungsvorschläge, Infos … und überhaupt für alles!

Euer Eismanufaktur-Team

MORGEN LETZER TAG VOR DER WINTERPAUSE

… und ihr bestimmt den Preis für euer Eis

Nach der Kirmes ist vor unserer Winterpause. Am morgigen Montag werden wir die letzten Eisreserven vergeben. Wie es aussieht, wird morgen sogar noch etwas BELGISCHE SCHOKOLADE übrig bleiben.

Wir öffnen Punkt 12 Uhr bis spätestestens 17.30 Uhr unsere Eisbar und werden ausschließlich gut einfrierbare 1 Liter-Eisschalen mit gut verschließbaren Deckel ausgeben.
Natürlich kann eine Eisschale mit mehreren Sorten gefüllt werden.

Der Clou an der Sache ist: Statt dem Normalpreis von 15 EUR pro Liter Eis bestimmt ihr am letzten Tag den Preis selbst!

Natürlich nur solange der Vorrat reicht. Und irgendwie habe ich das Gefühl, man sollte früh vorstellig werden, wenn man auf BELGISCHE SCHOKOLADE spekuliert…

Bis morgen,
Torsten und das ganze Eismanufaktur-Team