Philosophie

Eismanufaktur Soest TeamMit einem eigenen Eiscafé ist 2015 mein Traum in Erfüllung gegangen.
Die Eismanufaktur Soest ist das Ergebnis meiner langjährigen Erfahrung als Konditor in verschiedenen Konditoreien, Bäckereien und Eisdielen.

Hinter der Eismanufaktur steckt die Philosophie, zurück zu den Wurzeln zu gehen und Eis traditionell „wie früher“ herzustellen.
Ein Eis, das frei ist von künstlichen Aromen, Farbstoffen oder Fertigpulvern.
Für unser Vanilleeis kratzen wir zum Beispiel noch immer echte Bourbon-Vanilleschoten aus.

Wir verarbeiten bevorzugt regionale Rohstoffe, wenn möglich in Bio-Qualität.
Milch & Joghurt beziehen wir zum Beispiel vom Hellweghof, einem Bio/Demeter-Bauern- hof aus Welver. Dort wird nach strengsten Richtlinien gewirtschaftet, die weit über die gesetzlichen Standards für Bio-Produkte hinausgehen.

Toppings & Zutaten stellen wir größtenteils selbst her. Für alle Soßen, den Eierlikör, den Mandelkrokant, unserer Kirschgrütze, den Butterstreusel und vieles mehr gilt: alles rein natürlich.

Bei der Eisherstellung setzen wir konsequent den traditionellen Weg fort. Die alten Carpigiani L40-Eismaschinen brauchen handwerkliches Geschick, Erfahrung und Muskelkraft. Doch sie geben dem Eis Dank des geringen Luftaufschlags und des langsamen Gefrierprozesses einen intensiven, gehaltvollen Geschmack und zarten Schmelz.

Es ist toll mitzuerleben, wie sich unsere kleine Eisdiele jährlich weiterentwickelt.
Seit dieser Saison z.B. verwenden wir die Hellweghof-Bio-Milch auch für alle Kaffeespezialitäten und bieten Mineralwasser von Viva Con Agua an, die sich für Wasserprojekte in Entwicklungsländern einsetzen.

Wir sind gespannt auf die neue Saison und freuen uns, dass ihr uns auf dem Weg begleitet.

Torsten & das Eismanufaktur-Team